Willkommen an der Sommer-Theke!

„Wochenend und Sonnenschein …

Steffen Kusebauch, Vereinsvorsitzender des Theke Schwerin e.V.

… und dann mit dir im Wald allein, weiter brauch ich nichts zum Glücklichsein, Wochenend und Sonnenschein.”
Nun gut, dieser alte Schlager der Comedian Harmonists ist auch so ein Ohrwurm geworden, weil er recht simpel gestrickt ist. Doch eigentlich ist es im Sommer doch wirklich ganz einfach, es sich gutgehen zu lassen. Es müssen nur Freizeit und Frischluft zusammenkommen und schon stellt sich der Wohlfühl-Effekt ein.

In Schwerin und Umgebung braucht man in punkto Natur ja nicht lange suchen. Ich kann hier jederzeit aus dem Vollen schöpfen: Wir haben dauerhaft viel Wald, viel Wasser und viel gute Luft zu bieten.
Dazu braucht sich nur mal eine Schönwetterphase wie bereits im Frühling und Frühsommer dieses Jahres zu gesellen und das Paradies ist perfekt.
Mit dem Boot erkundet unsere Familie natürlich auch das gesamte Wasserrevier, das sich wie ein blaues Band durch ganz Mecklenburg-Vorpommern zieht. Mein Tipp: Fahren Sie doch einfach am Schweriner Schloss mit einem geliehenen Motorboot los. Sie werden sehen, dass sich der Erholungseffekt bereits nach wenigen Metern einstellt …

Übrigens: Meine Kinder springen natürlich gern ins Wasser. Im Vergleich zum vergangenen Jahr hatte der Schweriner See bereits Mitte Juni mit 24 Grad geradezu Mittelmeer-Temperatur. Da kann ich allen Sommergästen in Schwerin nur von ganzem Herzen wünschen, dass sie mal richtig baden gehen …

Findest Du diese Info Interessant? Dann teile die News mit Deinen Freunden.