Eisbeinkönigin macht Sommerpause

Bille hat eisbeinfrei. Von April bis Ende September rollt sie nicht die leckeren Fleischgerichte aus der Küche. „Alles was selten ist, ist schön“, sagt sie mit einem Augenzwinkern. „Wenn es das ganze Jahr über Eisbein geben würde, würde es ja nicht so gut schmecken.“ Außerdem hat die Wirtin ja noch andere Gerichte auf der Karte.