hot printing

Drucker des Paradieses

Staatliches Museum Schwerin zeigt herausragenden Künstler der niederländischen Avantgarde. „Drucker des Paradieses“ nannte ein Biograf einmal den niederländischen Künstler und Typografen Hendrik Nicolaas Werkmann. Zu Lebzeiten selbst war der 1882 in Leens geborene Wegbereiter der Moderne einer großen Öffentlichkeit kaum bekannt. Heute gilt er als Wegbereiter der Moderne. „Hot Printing“ heißt die Ausstellung, die sich

Wegen „Holzmauserey” in die Zelle

Solch‘ ein spezielles Projekt hatten die Fachleute von 3J auch noch nicht: Auf dem Gelände des Klosters Dobbertin „bestückten” sie jetzt eine Ausstellung über die Geschichte des Klosteramtes. Im ehemaligen Brauhaus, das im Erdgeschoss heute ein Café beherbergt, kann man künftig plastisch erleben, wie ein Klosteramt funktionierte. „Das ist schon eine sehr spannende Geschichte”, sagt