Gebert & Gebert Uhren und Schmuck

Wenn es um Uhren oder Schmuck geht, kann man mit allen Wünschen oder Problemen in die Lübecker Straße 3 in das Geschäft von Maren und Jörg Gebert kommen.

Gebert & GebertViele Geschichten haben Maren und Jörg Gebert seit dem Kauf des Geschäftes von seinen Eltern vor 18 Jahren gehört. Die Beiden lieben es, wenn ihre Kunden erzählen. „Oft begleiten eine Uhr oder ein Ring die Besitzer ein Leben lang”, weiß Jörg Gebert. „Da gehört auch so manche Episode dazu.”
Auch im Geschäftsalltag ergänzt sich das Ehepaar hervorragend: Er ist Uhrmacher (und 1991 deutschlandweit der jüngste Uhrmachermeister). Sie ausgebildete Kauffrau, mit dem „Steckenpferd” Trauringe und Perlenschmuck.

Vom kleinen Sofortservice, zum Beispiel dem Batteriewechsel bei Uhren, über die Überholung von mechanischen Uhren bis hin zur Beratung und Anfertigung von individuellem Schmuck  sind Gebert & Gebert eine erste Adresse.

Eine enge Zusammenarbeit gibt es mit den Firmen „Bruno Söhnle Uhrenatelier Glashütte/SA” und „Roland Rauschmeier GmbH & Co. KG” aus Pforzheim. Spezialisiert ist das Geschäft auf Gravuren aller Art. Sogar Außengravuren auf Ringen sind möglich. Um sich Stücke aus der Trauringkollektion „Romantic Moments – The Lion Collektion by Maren Gebert” anfertigen zu lassen, kommen Paare selbst aus Hamburg und Berlin.

Reges Treiben auf dem Marienplatz. Das Stimmgewirr von Schülern, Studenten, Touristen und Geschäftsleuten wird regelmäßig vom Fahrgeräusch der Straßenbahnen untermalt.

Doch halt – was klingt denn da?

Pünktlich zur Mittagszeit hallen Glockenklänge über den Platz. Das Spiel der acht Glocken ertönt am Giebel des Hauses der Lübecker Straße 3. Seit 18 Jahren spielt eine Westminster Uhr, die von 8 bis 20 Uhr jede Viertelstunde schlägt. Um 12 und um 15 Uhr erklingen zusätzlich beliebte Melodien. Auch viele Stadtführer lassen es sich nicht nehmen, den Gästen aus aller Welt das Glockenspiel von Gebert & Gebert als echtes Schweriner Original zu präsentieren.