Kernige Schweriner sausen los

Der Fünf-Seen-Lauf ist die Königsveranstaltung der Laufbegeisterten

Wenn am 1. Juli der Startschuss fällt, setzt sich etwas in Bewegung, das wie ein bunter Haufen Ameisen aussieht. Aus der Nähe betrachtet entpuppt sich die quirlige Masse als eine Menge gut gelaunter Menschen, die, ob jung oder alt, eines miteinander teilen: die Leidenschaft am Laufen. Es sind um die 3000 Frauen und Männer, die beim Fünf-Seen-Lauf dabei sein wollen. „Darunter befinden sich allein 700 Schweriner“, erzählt Joachim Knipp, Vorsitzender des Fünf-Seen-Lauf e.V. Gemeinsam mit Dietmar Büch, dem Leiter des Organisationsbüros und einigen anderen hat er den Lauf vor 33 Jahren aus der Taufe gehoben.

Fünf Seen Lauf in Schwerin

Start des Fünf-Seen -Lauf · Foto: Maik Pohle

Schon zu DDR-Zeit war das Event sehr beliebt. Nach der Wende sank dann die Teilnehmerzahl. Doch mit dem bundesweiten Laufboom, der vor etwa zehn Jahren begann, pegelte sich die Marke wieder auf 3000 Teilnehmer ein. Das reicht auch dicke, finden die Macher. Wenn sich allein 1700 Sportler an die zehn Kilometer machen, ist die Strecke ausgelastet. Jahr für Jahr vollbringen Joachim Knipp, Dietmar Büch und weitere 40 Vereinsmitglieder eine logistische Meisterleistung. Es gibt allein 32 Siegerehrungen. Gekürt werden sogar der älteste Teilnehmer, aber auch der mächtigste. 120 Kilo bringt das Schwergewicht, das jedes Jahr dabei ist, auf die Wage.

Wem der Fünf-Seen-Lauf eine Nummer zu groß ist, der kann auch auf kleinere Läufe ausweichen. Der Verein lädt beispielsweise zum Frauenlauf um den Faulen See am 2. September ein. Lustig mit Musik geht es beim Stundenlauf im Stadion am Lambrechtsgrund zu. (am 2. Mai und am 5. September) Es gibt den Sachsenhausen-Gedenklauf (5. Mai) und den Silvesterlauf. Letzterer verläuft ohne Wertung, dafür mit Berlinern und Glühwein. 900 Leute verabschiedeten am 31.12.2016 auf diese Weise das alte Jahr.

Fünf Seen Lauf Schwerin 2017 Laufstrecke

Das ist die Laufstrecke

Laufen gelernt hat gerade eine neue Veranstaltung – der Promenadenlauf (5. April) Am Speicherhotel starteten vergangenes Jahr zum ersten Mal Lauffreudige am Speicherhotel. Die Strecke, landschaftlich sehr reizvoll, verläuft Richtung Klinikum, Wickendorf und zurück.
Na, noch nichts dabei? Es gibt in Schwerin noch einige andere Ausrichter von Lauf-Events. Vielleicht macht es beim Schweriner Nachtlauf (13. Mai) klick. Oder beim KKH-Lauf (10. Juni) Viel Spaß beim Ausprobieren!

Infos und Anmeldung unter www.fuenf-seen-lauf.de

Lust auf Laufen? 10 Tipps für Frischlinge

Zu schnell, zu oft, zu lange – das sind die häufigsten Fehler, die bei Anfängern mitunter zu Verletzungen führen. Immerhin dauert es mehrere Wochen, bis sich unsere Gelenke, Knochen und Sehnen die Belastung gewöhnt haben. Hier haben wir zehnTipps, die den Start leichter machen.

  • Gut aufwärmen und ausreichend trinken
  • Nicht zu schnell lospesen
  • In gute Schuhe schlüpfen
  • Nicht zu häufig trainieren
  • Regelmäßig laufen
  • Auf Ratschläge von alten Hasen hören
  • Besser tagsüber, als spät abends joggen
  • Den Sprint zum Schluss besser weglassen
  • Ruhig vorher einen Medizin-Check machen
  • Zur Abwechslung mal ne neue Strecke anvisieren

Ein guter Start in der Gruppe

Ich möchte joggen – aber wie? In Schwerin gibt es zwei Laufgruppen, die sich gerne um Anfänger kümmern und in Sachen Lauftechnik auf die Sprünge helfen. Die eine gehört zum Fünf-Seen-Sportverein. Sie trifft sich donnerstags um 18 Uhr am Sportplatz an der Crivitzer Chaussee. Dann gibt es noch die Laufgruppe Schwerin. Die ist zwar etwas leistungsbezogener, gibt Anfängern aber auch gute Ratschläge. Telefon: 0385-712535, www.laufgruppe-schwerin.de

Findest Du diese Info Interessant? Dann teile die News mit Deinen Freunden.