Drucker des Paradieses

hot printing

Staatliches Museum Schwerin zeigt herausragenden Künstler der niederländischen Avantgarde.

„Drucker des Paradieses“ nannte ein Biograf einmal den niederländischen Künstler und Typografen Hendrik Nicolaas Werkmann. Zu Lebzeiten selbst war der 1882 in Leens geborene Wegbereiter der Moderne einer großen Öffentlichkeit kaum bekannt. Heute gilt er als Wegbereiter der Moderne.

„Hot Printing“ heißt die Ausstellung, die sich vom 30. November bis 24. Februar 2019 im Staatlichen Museum Schwerin dem Niederländer widmet und einen Überblick über das druckgrafische Schaffen des Künstlers gibt. Die Besucher der Ausstellung dürften fasziniert sein von Werkmanns freien Kompositionen und sie können in einer kleinen Druckerei selbst experimentieren.

Mit der Entwicklung der Schablonentechnik, die er teilweise mit der Stempeltechnik kombiniert, entdeckt Werkmann 1934 ein neues künstlerisches Feld, auf dem er sich alsbald nach Herzenslust tummelt. Ihn fasziniert die Kraft von Lettern, Zahlen und Blindmaterial. Es entstehen Drucke in den unterschiedlichsten Techniken – thematisch angesiedelt zwischen Abstraktion und Fugurativem. Heute gilt er als einer der herausragenden Persönlichkeiten der niederländischen Avantgarde. Als Protagonist auf dem Feld experimenteller Druckgrafik.

Doch das Leben des „Drucker des Paradieses“ endet alles andere als paradiesisch. Seine Schaffenskraft erlahmt mit der Besatzung der Niederlande durch die deutschen Truppen im Frühjahr 1940. Im April 1945 wird Werkmann verhaftet, vermutlich unter dem Verdacht, illegale Pamphlete gedruckt zu haben. Knapp vor Kriegsende wird er am 10. April 1945 von den deutschen Besatzern hingerichtet.
Die größten Sammlungen von Werkmanns Werk befinden sch heute im Stedelijk Museum in Amsterdam, im Groninger Museum und im Klingspor-Museum in Offenbach. Die Ausstellung im Staatlichen Museum Schwerin entstand in Kooperation mit dem Groninger Museum und dem Museum Spendhaus in Reutlingen.

Das Staatliche Museum Schwerin hat im Winterhalbjahr von Dienstag bis Sonntag von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Findest Du diese Info Interessant? Dann teile die News mit Deinen Freunden.