Citizen Armbanduhr Satellite Wave GPS

Der Siegeszug einer Uhr

Hundert Jahre Technische Innovation Als zum Anfang des 20. Jahrhunderts Revolutionen die Welt erschütterten und in vielen Ländern eine neue gesellschaftliche Zeitrechnung begann, schlug im Land der aufgehenden Sonne auch die Geburtsstunde einer legendären Uhr. 1918. In Japan wird das „Shoukousha Watch Research Institute” gegründet, aus dem wenig später die „Citizen Watch Co.” hervorgeht. In

Sewert REisen Ski Alpin

Kein Schnee von gestern

Ski fahren satt können alle, die mit Sewert Reisen zum Wintersport nach Südtirol fahren. Vom 25. Januar bis 2. Februar sowie vom 15. Februar bis 23. Februar 2019 geht es für acht Tage nach Kiens in ein wunderbares, familiär geführtes Familien-Hotel. „Bevor die Gäste am Morgen die Ski anschnallen, erwartet sie ein Frühstück vom Feinsten“,

24 mal Menschen im Unruhestand

Die 24 Fotos in der Ausstellung „Abenteuer Ruhestand“ im Haus der Volkssolidarität Südwestmecklenburg in Ludwigslust waren besonders. Die Schweriner Fotografin Angelika Lindenbeck hat Rentner porträtiert, die sich ehrenamtlich engagieren. In den kleinen Geschichten darunter erzählen die Senioren, warum. Gedruckt wurden die Fotos mit den jeweils dazugehörigen Zeilen vom 3J-Team. Steffen Kusebauch: „Wir haben die Fotos

Quelle erstrahlte im Glanz

Schweriner Innenstadt wurde in ein Lichtermeer getaucht Es war Schwerins erste Lichternacht. Überall um den Markt herum, in den Gassen der Altstadt, leuchteten die Gebäude, Fassaden und Giebel. Der Berliner Lichterkünstler Peter Michael Metzler hatte sie mit farbigem Licht stimmungsvoll in Szene gesetzt. „Das ist traumhaft schön“, schwärmte Quelle-Wirt Matthias Theiner, der vor seinem Restaurant

Schwerin Ellerried

Fünf Kandidaten im Rohbau

Elleried 2 nimmt Gestalt an Alle guten Dinge sind drei. Das dritte Bauprojekt, dass wir auf dieser Seite vorstellen, befindet sich im Elleried 2. Hier wachsen zurzeit fünf Mehrfamilienhäuser aus dem Boden, in denen jeweils sieben Mietparteien ein neues Zuhause finden werden. An die Arbeit gemacht hat sich das Team der Baufirma Schütt Mitte August.