In Bio und für Schwiegermutter!

Präsentkörbe nicht nur zum Fest. Pünktlich, mitten im Nichtsommer 2017, standen die ersten Schokoweihnachtsmänner in den Regalen. Gut, dass die Märkte klimatisiert sind. Bei 30 Grad Außentemperatur und dem dicken roten Mantel würden sie Weihnachten sonst nicht erleben. Unpassend wie weiße Socken in Flip Flops. Erinnerungen an den letzten Weihnachtseinkauf kommen auf. 24. Dezember 2016,

Glückseelig dahingeschmolzen

Angler II serviert Schweizer Nationalgericht. Ein Klassiker der Alpenküche hat den Angler II erreicht. Seit November zieren heiß dampfende Käsefondues die Tische. Drum herum machen es sich vier Leutchen gemütlich. Die Kombination aus würzigem Käse, Wein und Kirschwasser kommt gut an und wärmt behaglich von innen. Es sind schon Gäste förmlich dahingeschmolzen. Zum Glück sind

Entenwoche watschelt heran

Eine Weihnachtszeit ohne Entenbraten ist wie ein Geburtstag ohne Gäste. Irgendwie geschmacklos. Das findet Smutje Jörn aus dem Schützen auch. Er gönnt sich das ganze Jahr über knusprige Braten vom heimischen Federvieh. In der Adventszeit legt er sich also richtig ins Zeug, um die Gäste im Freischütz zu erfreuen. Eine Woche lang steht dann jeden

Gesundheit, Bewegung, Leichtigkeit

Team Sportorthopädie Hofmann berät zum Thema Sport-Kompression. Das letzte Viertel des Jahres bricht an – mit seinen goldenen Sonnenstrahlen und der bunten Herbstpracht, mit seiner ersten klirrenden Kälte und dem Glas Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt. Eine raue Jahreszeit, die doch zugleich nichts Schöneres zu bieten hat, als Bewegung an der frischen Luft. Für alle, die

Von den Mainzelmännchen zum Petermännchen

Bernd Mosebach leitet künftig das ZDF-Landesstudio. Ein neuer Kapitän ist an Bord gegangen. Nicht auf der kleinen Pfaffenteichfähre, sondern im ZDF-Landesstudio Mecklenburg-Vorpommern. Direkt über dem Restaurant Friedrichs ist die Aussicht, die Bernd Mosebach genießt, sogar noch besser als dort unten auf dem kleinen Teich. Hier kann er die Gedanken schweifen lassen und schauen, welchen Kurs

Eine Zeitreise nach Glashütte

Obwohl sie vom Fach sind und Uhren in- und auswendig kennen, lernten Maren und Jörg Gebert auf ihrer jüngsten Kurzreise, die Zeitmesser aus einem anderen Blickwinkel zu sehen. „Wir folgten einer Einladung der Firma ‚Bruno Söhnle Glashütte/SA‘ nach Glashütte und Dresden”, sagt Maren Gebert. Zu diesem Trip wurden sie als einer der erfolgreichsten Konzessionäre Norddeutschlands

Tür an Tür mit den Sportbegeisterten wohnen

Das Bauunternehmen Schütt übernimmt Rohbau im neuen Wohngebiet in Elleried Hier wird ordentlich Gas gegeben. Da wächst im flotten Tempo ein nagelneues Wohngebiet heran. Die Rede ist vom Stadtteil Elleried. Nahe des Sportparks Belasso stampft die Gesellschaft AVANT Hausbau GmbH ein interessantes Projekt aus dem Boden. Diejenigen, die das „aus dem Boden stampfen“ in die

Ein Abend mit Frida Kahlo im Kartoffelhaus

Treffpunkt Kartoffelhaus: Dinieren mit berühmten Personen

Der Spruch „Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen” erhält im Kartoffelhaus Schwerin eine andere Bedeutung. Denn ab und zu wird hier mit berühmten Personen aus Kunst und Literatur gespeist. Sopa de frijoles negros (Schwarze Bohnen-Suppe), Papas en salsa Verde (Kartoffeln in grüner Soße), Conchitas de Robalo (Fischgratin in Muschelschale), Albóndigas enchipotladas (Fleischklößchen in

Prickelnde Reise für Gastronomen-Paar

Eine Zwei-Tage-Exkursion mit Seminarcharakter – und dann auch noch zu den (Rebstock-)Wurzeln eines berühmten Sektes! Das Gastronomen-Paar Kerstin und Matthias Theiner war begeistert. Eingeladen von ihrem Partnerlieferanten, der Sektkellerei Henkell/Metternich, ging es am ersten Tag für die Beiden gemeinsam mit Gastronomen aus ganz Norddeutschland zum Schloss Johannesberg. Hier kann man Wein-Geschichte „einatmen”, denn seit 900